BIOFA Colorwachs lösemittelfrei weiß

BIOFA Colorwachs lösemittelfrei weiß
ab 25,30 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

  • BA2087121
Colorwachs farblos lösemittelfrei, 2087 Colorwachs – natürlicher... mehr
Produktinformationen "BIOFA Colorwachs lösemittelfrei weiß"

Colorwachs farblos lösemittelfrei, 2087

Colorwachs – natürlicher Holzschutz für innen, Holzdecken, Innenausbau, Möbel

Endbeschichtung für Möbel und Innenausbau. Für unbehandelte Decken, Verkleidungen, Vertäfelungen Balken, Rahmen, Regale, Möbel und Spielzeug aus Holz.

BIOFA Colorwachs 2087 (farblos) / 20871 (farbig) ist eine lösemittelfreie, natürliche Wachslasur, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt ist und keine reizenden oder belastenden Zusätze enthält.
Daher ist das Colorwachs zum Schutz und zur Veredelung von unbehandeltem Holz im Innenbereich wie z. B. Holzdecken, Holzverkleidungen, Vertäfelungen, Balken, Regale, Möbel, Bilderrahmen etc. einfach genial.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Produkt enthält 95 % nachwachsende und 2 % mineralische Rohstoffe aus der Natur
  • Einfache Verarbeitung und Renovation
  • Farblos und farbig
  • Schnell trocknend und vergilbungsfrei
  • Lösemittelfrei
  • Atmungsaktiv und antistatisch
  • Strapazierfähig
  • Schmutz- und wasserabweisend
  • Schweiß- und speichelecht
  • Erfüllt die Spielzeugnorm

Die mit Colorwachs behandelten Holzoberflächen sind seidenglänzend, diffusionsfähig und schmutzabweisend. Zur Glanzsteigerung kann das Colorwachs nach dem Auftrocknen manuell oder auch maschinell noch aufpoliert werden. Das Colorwachs erfüllt die Norm EN 71, Teil 3 und 9 (Sicherheit von Kinderspielzeug) sowie die DIN 53160 (Schweiß- und Speichelechtheit).
Für farbiges Colorwachs stehen 65 Farbtöne zur Verfügung (siehe BIOFA-Farbfächer). Alle Farbtöne sind beliebig untereinander mischbar. Empfehlenswert ist bei der Verwendung von farbigem Colorwachs ein Schlussanstrich mit farblosem Colorwachs (2087), denn dies erhöht die Abriebfestigkeit und Wischbeständigkeit.
Nach dem Auftrocknen kann auch bei farbigem Colorwachs durch Aufpolieren mit einem fusselfreien Lappen oder einem weißen Pad ein höherer Glanzgrad erreicht werden.

Außerdem ist das BIOFA Colorwachs 2087 / 20871 vergilbungsfrei!

Arbeitsschritte: 

  1. Vorbehandlung: Der Untergrund muss trocken (max. 12% Feuchte), saugfähig, schmutz-, staub und fettfrei sein. Sauberer Schleifaufbau bis mind. P 180 wird empfohlen, um eine gleichmäßige Oberfläche zu erzielen. 
  2. Verarbeitung: Colorwachs gut aufrühren und gleichmäßig durch Streichen, Spritzen oder Wischen auftragen. Je nach Holzart und Holzstruktur (z.B. Jahresringe) können Farbe und Intensität stark abweichen. Bei größeren Flächen zügig nass in nass arbeiten, um Ansätze zu vermeiden. Ein Einpadden mit grünem Pad in noch nassem Zustand verhindert ein Aufrauen der Oberfläche. Nach der Trocknung kann mit weißem Pad aufpoliert werden. Evtl. einen 2. Auftrag aufbringen und wie oben beschrieben verarbeiten. Zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit die Colorwachsoberfläche grundsätzlich gut auspolieren.
  3. Reinigung der Arbeitsgeräte: Sofort nach Gebrauch mit BIOFA Pinselreiniger 0600 und Wasser reinigen.

Achtung! Unbedingt Vorversuch durchführen! Nicht mit Wasser verdünnen! Nicht unter 12°C verarbeiten! Während der Verarbeitung und Trocknung für gute Belüftung sorgen.

Trocknung: Nach 20 bis 30 Minuten (20°C / 50-55 % rel. Luftfeuchte) kann ein 2. Auftrag erfolgen. Nach 30-40 Minuten kann die Oberfläche poliert werden.

Verbrauch/Ergiebigkeit pro Auftrag: 60 bis 80 ml/m2 . bzw. 13 bis 17 m2 /l je nach Saugfähigkeit und Beschaffenheit des Untergrundes.

Inhaltsstoffe: Wasser, Carnaubawachs, Pigmente je nach Farbton, Emulgator, Verdickungsmittel, Phenoxyethanol.


Sicherheitshinweise: Darf nicht in die Hände von Kinder gelangen. Augen und Haut vor Kontakt schützen. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Bei Spritzverarbeitung den Spritz- und Sprühnebel nicht einatmen und geeigneten Atemschutz (Kombifilter A2/P2) und Schutzbrille tragen. Bei Schleifarbeiten Atemschutz (Staubfilter P2) verwenden. Nicht in Boden, Gewässer oder Kanalisation gelangen lassen. Ein arttypischer Geruch der Naturrohstoffe ist möglich!

VOC-Kennzeichnung gemäß Decopaint-Richtlinie und ChemVOCFarbV:
EU-Grenzwert (Kat. A/f): 130 g/l (2010)
2087, 20871 enthält max. 1 g/l VOC

Weiterführende Links zu "BIOFA Colorwachs lösemittelfrei weiß"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BIOFA Colorwachs lösemittelfrei weiß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen